Leistungen

Unsere angebotenen Leistungen sind im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkasse enthalten. Zu diesen zählen alle ambulanten Maßnahmen der urologischen Beratung, Diagnostik, Therapie und Behandlung. Auch Vorsorgeuntersuchungen gehören selbstverständlich zu unserem Spektrum. Gleichzeitig wird unser Angebot durch zusätzliche Maßnahmen erweitert, die nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) privat abgerechnet werden. So haben Sie auch als gesetzlich Versicherter Zugriff auf den gesamten Katalog der modernen medizinischen Möglichkeiten.

Unser operatives Angebot entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt Operationen.

Urologische Beratung, Diagnostik und Therapie

  • Bösartige und gutartige Tumore von Nieren, Harnleitern, Blase, Prostata, Hoden, Penis
  • Modernste Medikamentöse Therapien bei Prostatakarzinom und Nierenzellkarzinom
  • Instillationstherapie der Harnblase bei oberflächlichem Blasentumor (Mitomycin/BCG)
  • Zweitmeinungen
  • wiederkehrende Harnwegsinfekte
  • Harninkontinenz und Blasenschwäche
  • Harnsteinerkrankungen
  • Sexualprobleme des Mannes
  • Nachlassen der Leistungsfähigkeit („Aging-Male”-Syndrom)
  • Kinderwunsch
  • Bettnässen von Kindern

Vorsorgeuntersuchungen

  • Früherkennungsuntersuchungen:
    • Nierenkrebs
    • Blasenkrebs
    • Prostatakrebs
    • Hodenkrebs
  • Diagnostik und Therapieüberwachung bei Erektionsstörungen
  • Fruchtbarkeits-Check
  • Therapie des partiellen Hormonmangels beim älteren Mann
  • IPP-Behandlung
  • Immunisierungstherapie bei rezidivierenden Harnwegsinfekten
  • Laboruntersuchungen auf Wunsch

Zusätzliche Angebote

  • erweiterte urologische Vorsorgeuntersuchungen für Mann und Frau
  • transrektale Sonographie
  • anna- C-TRUS Prostatakrebs- Diagnoseverfahren
  • PSA
  • Stuhltests auf occultes Blut
  • flexible Endoskopie der Harnblase mit modernsten Wolf- Zystoskopen
  • Urinuntersuchungen
  • Doppler- Ultraschalluntersuchungen von Nieren/ Prostata/ Hoden
  • Harnblasentumortest
  • andrologische Abklärung sowie Hormondiagnostik
  • erweiterte Abklärung und Therapie von Erektionsstörungen und Hormonmangel
  • Impfung und Blaseninstillationen bei wiederkehrenden Harnwegsinfekten
  • Diagnostik und Therapie der erektilen Dysfunktion
  • HIV-Test